Results 1 to 2 of 2
  1. #1
    Roulette Zeitung's Avatar
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,160
    Blog Entries
    5
    Thanks
    5,529
    Thanked 6,240 Times in 2,749 Posts

    Smile ★★★ Deutschland's Lügen: Fake News & Real News

    GEZ Lügenfernsehen berichtet: Trump's Schwiegersohn im Focus der Russland Ermittlungen

    Die Wahrheit, die nicht berichtet wird: Brian Ross von ABC wurde gefeuert, weil er live on Air behauptete, das Geständnis von Flynn, das FBI belogen zu haben, was dort eine Straftat ist, stehe in direktem Zusammenhang mit quasi bewiesener Schuld von Trump, dass es doch eine Verschwörung mit Russland gab.

    Sogar der ultra-linke Fake News Sender hatte keine andere Wahl als Ross zu feuern. Es werden auch Schadensersatzklagen in Milliardenhöhe gegen ABC erwartet, weil diese Falschmeldung zu einem Absturz des Dows um 350 Punkte führte.

    Außerdem: Sonderermittler Müller ermittelt gar nicht gegen Trump's Schwiegersohn. Der ist nämlich nur Zeuge, nicht Beschuldigter. Nun kam heraus, das FBI Ermittler Peter Strzok in Müllers Team ein Clinton Maulwurf ist. Er wurde gefeuert neben einer anderen Person, die ebenfalls gegen Trump mit Lügen integrierte um Clinton zu schützen.

    Es ist also offiziell, dass das FBI, Comey und Untergebene die Straftaten von Clinton vorsätzlich vertuscht haben und nun als Maulwürfe in Müllers Team weiter versuchen, davon abzulenken.

    Müller, bester Freund von Comey seit Jahrzehnten ist natürlich in einer schwierigen Lage. Er müsste die Clintons wegen echter Verschwörung mit den Russen, dem illegalen Verkauf von 20% amerikanischen Uraniums, verhaften, ebenso Comey, seinen Freund, weil der nachweislich vor dem Kongress gelogen hat, was ebenfalls eine Straftat ist.

    Kann und wird er nicht, weil auch er zuviel Zuwendungen aus dem demokratischen Lager erhält, aber Clinton's FBI Maulwurf, den musste er nun feuern, weil ihm sonst doch der Kongress den Hahn wegen Nutzlosigkeit abdrehen wird.

    Auch kein Wort im GEZ Fernsehen über die ganzen demokratischen Busengrapscher im Senat wie z.B. Al Franken und anderswo und im linken Fernsehen wie z.B. CBS, die gefeuert wurden bzw. deren Niederlegung des Amts sogar von führenden Demokraten gefordert wird.

    Ja, es macht sich nicht so gut im deutschen Fernsehen nach einem Jahr Hetze und Lügen über Trump und die Republikaner, wenn jetzt herauskommt, dass nicht Trump, sondern die angebliche Partei der Frauen und Minderheiten, neben anderen der farbige demokratische Senator John Conyers ein abscheuliches Monster ist, der sein Leben lang Frauen sexuell belästigte und nun mit einem durchgeknallten Anwalt, der agiert wie ein auf Drogen gesetzter Papagei, alles versucht, seinen Posten und sein Geld behalten zu dürfen.

    Viel Spass beim Zahlen der GEZ.
    "Lügenfernsehen" ist kein Propagandatitel.
    Es ist durch Fakten wie die oben genannten erwiesen.

    Leopold

  2. The Following User Says Thank You to Roulette Zeitung For This Useful Post:

    vtyunby65 (3 December 2017)

  3. #2
    Roulette Zeitung's Avatar
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,160
    Blog Entries
    5
    Thanks
    5,529
    Thanked 6,240 Times in 2,749 Posts

    Default

    Wusstet ihr, dass der Focus die größte Zensurmaschine in Deutschland ist? Ja, eine große Menge von Kommentaren sieht nie das Licht im Internet. Der Focus möchte nicht so gerne, dass die Menschen über die eigene journalistische Unfähigkeit erfahren. Das mal nur so als Information.

    Zwei geistig verwirrte Redakteure arbeiten dort. Einer schreibt seit Monaten die Leser tot. Es vergeht kein einziger Tag, an dem nicht Kaffeetrinken, Nasenhaare ziehen oder manchmal nur das Trinken von Wasser vor dem Einschlafen seiner Meinung nach zum Tode führen kann. Sollte sein Gekritzel nicht das Resultat einer psychischen Krankheit sein, dann muss ich mich ernsthaft fragen, ob es überhaupt noch Aufnahmekriterien gibt, die man erfüllen muss, will man für 20 Euro beim Focus Artikel veröffentlichen.

    Der andere ist der Fake News Vertreter beim Focus, der mit einem ganzen Team inzwischen die komplette Präsidentenfamilie nur noch auf Bahnhofstricher Niveau persönlichan greift und auch vor den Kindern nicht zurückschreckt. Manchmal bekommt man den Eindruck, ein Hetzblatt von Streicher aus der Nazizeit lesen zu müssen.

    Neben glatten Lügen werden auch Dinge aufgegriffen, die schon Tage vorher in den USA offiziell als Fake News anerkannt wurden. Wahrscheinlich brauchen der Idiot und seine Praktikanten immer ein paar Tage, bis sie von den Drogen so weit runter sind, um in die Tasten zu hauen. Der Focus mutiert immer öfter zu einem reinem Schmierblatt, einem Lügenblatt.

    Was nicht veröffentlicht wird, das ist die Wahrheit. Nach der letztem Auftritt in Florida von Trump vor einiger riesigen Menge versuchte der Washington Post Reporter Dave Weigel, auch einmal ein wenig Fake News zu produzieren, Vorfälle, von denen hier in Deutschland nicht berichtet wird.

    So veröffentlichte der Fälscher ein Bild vom Veranstaltungsort, auf dem nur sehr wenige Menschen zu sehen sind und behauptete, so hätte es ausgesehen, als Trump seine Rede hielt, menschenleer um zu suggerieren, jeder in den USA, selbst seine eigenen Wähler, hassen den Trump.

    Zum Glück wurde dieser Washington Post Betrüger schon 10 Minuten später gestellt, denn das Bild wurde nachweislich Stunden vor der Ankunft des Präsidenten aufgenommen, als der noch nicht mal vor Ort war. Während der Veranstaltung selbst war nämlich nicht ein einziger Platz mehr frei, Tausende drängelten sich, um den Präsidenten zuzujubeln, bis nach draußen reichten die Schlangen.


    Washington Post Fälscher Weigel entfernte sofort den Tweet, entschuldigte sich öffentlich für die Falschmeldung und ist ein weiteres Beispiel für die Lügenpresse, wenn sie auf frischer Tat ertappt wird.

    Wer so etwas im Focus unterbringen will, der wird zensiert, weil ein offensichtlich psychisch kranker Redakteur und sein Hassposting-Team eben die Wahrheit so haben wollen wie sie nicht ist, und sie glauben, alle sind so bescheuert wie sie und aktzeptieren alles ungeprüft.

    Leopold
    Last edited by Roulette Zeitung; 10 December 2017 at 8:56 am.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •