Page 1 of 2 12 LastLast
Results 1 to 20 of 30
  1. #1
    Maximilian1 is offline New Member
    Join Date
    June 2013
    Posts
    6
    Thanks
    1
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Default (Resolved) ClubGoldCasino.com betrügt Spieler, ich brauche hilfe (entschlossen)

    hallo,

    ich brauch hilfe!
    Ich bin schon eine weile beim Clubgoldcasino mitglied. das heißt bereits über 6000 euro einbezahlt davon auch ca 3000 euro zurückerhalten. Zunächst ist die lange wartezeit bei der auszahlung von insg 4 - 6 wochen inakzeptable.
    aaaber nun felgendes Problem. Mein Account wurde gesperrt. ich habe glücklicherweise bei verschiedene automaten insg. 30800 euro gewonnen !!!
    ich habe keine bonusangebote hierzu genutzt. ich habe ienmal 30ig euro gesetzt und promt kommen freispiele ohne ende....sooo nun fragte ich den kundendienst und wurde promt gesperrt wegen sicherheitsüberprüfung, das war vor zwei wochen. Seither hab ich immerwieder versucht kontakt aufzunehmen erfolglos. Heute dann eine email darin stand das ic hgegen die AGBs verstoßen hätte und zwar das ich eine betrügerische software benutzte. DIES IST ABSOLUT NICHT DER FALL!!!
    und nur mit dieser email hat sich die angelegenheit für das casino erledigt. ich hatte heute nochmal angerufen und der support teilte mir nur das mit was in der email stand mehr könne er nicht sagen. das Konto bleibt geschlossen und auf miene frage wenigstens meine einbezahlten beträge zurückzugeben wurde verneint.

    Dies ist eine absolute frechheit und ist meineserachtens Betrug !!

    Bitte helft mir
    ich habe sämtliches bild-videomaterial von den Spielen und auch das von dem telefongespräch
    mein Username dort H5R73857612

    sollchen betreibern muss das handwerk gelegt werden

    danke

  2. The Following 2 Users Say Thank You to Maximilian1 For This Useful Post:


  3. #2
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Hallo Maximilian1,

    ich bitte Dich, die erhaltenen Emails hier zu veröffentlichen oder sie mir an info [Klammeraffe] roulettezeitung.com zu schicken. Auch ein Gedächtsnisprotokoll des Telefongesprächs wäre hilfreich.

    Du hast ja schliesslich das Telefongespräch nicht aufgenomen, nicht wahr? Nein, das hast Du nicht, sondern nur ein Gedächstnisprotokoll des Gesprächs direkt nach dem Gespräch aufgeschrieben, Wort für Wort, so wie das Gespräch eben verlaufen ist. Das hast Du getan. Da bin ich mir ganz sicher.

    Wie Du meinem Blog entnehmen kannst, besteht die Möglichkeit, solche Dinge dort einem großen, deutschen Publikum zu präsentieren.

    Dafür benötige ich aber alle Details wie z.B. den Email Verkehr oder das Gedächtsnisprotokoll um auszuschliessen, das wirst Du verstehen, dass es sich um einen Irrtum handelt oder irgendwelche Regeln gebrochen wurden.

    Nich falsch verstehen! Ich bin immer auf der Seite der Spieler erst einmal, denn die sind das schwächste Glied.

    Leopold

  4. The Following User Says Thank You to Roulette Zeitung For This Useful Post:

    Maximilian1 (25 June 2013)

  5. #3
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Hallo Maximilan,

    die Sachen sind angekommen. Vielen Dank!

    Ich habe, damit das Casino bzw. die Affiliate Firma des Casinos, die hier im Forum vertreten ist, eine Chance hat, sich zu äussern bzw. die Sache gütlich zu regeln, dafür einen Thread eröffnet: https://www.gpwa.org/forum/club-gold...tml#post724129

    Die Affiliate Firma habe ich ebenfalls auf den neuen Thread aufmerksam gemacht: https://www.gpwa.org/forum/complaint...tml#post724130

    Jetzt warten wir beide ein paar Tage ab. In Ordnung?

    Leopold

  6. The Following 2 Users Say Thank You to Roulette Zeitung For This Useful Post:


  7. #4
    Maximilian1 is offline New Member
    Join Date
    June 2013
    Posts
    6
    Thanks
    1
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Default



    hallo, danke für die hilfe und komentare,

    ich schreibe hier lieber auf deutsch.
    also es ist so das ich mit keinem bonusguthaben gespielt habe. seit meinen auszahlungen hab ich keine angebote mehr angenommen da ich eh genügend hatte. Ich habe nochmal kontrolliert insgesamt an einzahlung warens es über 6000 euro vom casino erhalten habe ich über die laufzeit ca 5000 euro.... ich spielte zukletzt also mit echtem geld und spielte überwiegend eben das spiel Sparte aber gewann auch im Spiel Gladiator und rome /glory...insgesamt hatte ich am schluss ein kontostand von 30800 euro! machte dann auszahlungen und fragte beim support nach ob man das monatliche auszahlungslimit erhöhen kann. dies liegt bei clubgoldcasino bei nur 5000 euro. Ein tag drauf kommte promt die sperrung.

    derzeit bin ich also 1000 euro im minus mit diesem casino. Somit ist dies für mich ein grober betrug, da sie nicht mal meine einzahlung zurückgeben wollen!.....das casino sucht nur willkürliche punkte die ich begangen haben soll. anfangs hieß es ich hätte zwei winowfenster mit dem selben spiel offen gehabt, dannach hießt es ich hatte von mehreren PCs aus gespielt was mit vorteil verschaft haben soll..häää einfach nur lächerlich

  8. #5
    Insider is offline Public Member
    Join Date
    July 2010
    Posts
    279
    Thanks
    101
    Thanked 201 Times in 93 Posts

    Default

    Als ich das hier gelesen habe hat mir das natürlich keine Ruhe gelassen und ich muss dazu ein paar Worte schreiben auch wenn ich nicht viel Zeit dazu habe.

    Tut mir leid für Dich Maximilian1 das Du dort Probleme hast.

    Ja, Club Gold Casino ist auch so ein Thema, wo ich schon meine eigene Erfahrung machen durfte und mich generell dazu äußern kann.

    Ich möchte garnicht so viel schreiben, weil es mal wieder was negatives ist, nur soviel:

    Das was bei CGC abgeht ist typisch und ich bin froh das sich Leopold dieser Sache angenommen hat. Selber habe ich versucht mich für andere Spielern in der Vergangenheit einzusetzen aber das macht überhaupt keinen Sinn bei so einem Management, solchen Strukturen und Bedingungen.

    Ich kann nur jeden Spieler davon abraten auch nur einen einzigen Cent dort zu investieren.

    Wünsche Dir das die Sache gut ausgeht aber ehrlich gesagt, habe ich da so meine Zweifel, bei dem was sie Dir schon im Vorfeld vorgeworfen haben. Ein Grund wird sich immer finden.

    In den meisten Fällen sind die Spieler ganz einfach machtlos und der Willkür eines Casinos ausgesetzt. Das ist leider das Los eines Spielers wenn es um Online Casinos geht. Da kannste froh sein, dass sich Leute wie Leopold solcher Sachen annehmen und helfen das öffentlich zu machen.

  9. #6
    CarmelS is offline Non-sponsor Affiliate Program
    Join Date
    April 2009
    Location
    Malta
    Posts
    148
    Thanks
    53
    Thanked 66 Times in 37 Posts

    Default

    I have just sent Anthony all the proof about this case. I'm sure he will give us his decision very soon!

  10. #7
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Hallo,

    ihr müsst es ihr nachsen. Sie kann offensichtlich kein Wort Deutsch, ist aber gerade sehr aufgeregt.

    Das ist jetzt inzwischen schon ein Triple-Posting von ihr. Man hätte es auch einmal schreiben können und darauf verlinken, aber es ist eben alles so aufregend für sie.

    Wie auch immer. Für mich zählen nur harte Fakten. Mir will sie ja offensichtlich keine Beweise geben. Der Foreninhaber soll jetzt entscheiden, was richtig und was falsch ist, mit dem Material, dass sie ihm zuschiebt.

    Ich darf keine Einsicht in die angeblichen Beweise nehmen bis jetzt.

    Heute Abend warte ich auf die Informationen die Telefongespräche betreffend.

    Nach Vorlage aller Beweise, sollten sie überhaupt öffentlich zugänglich sein, werde ich dann meine Entscheidung für die Roulette Zeitung treffen, denn ich bin als genug und denke auch weise und informiert genug, um mir mein eigenes Urteil zu bilden. Ich bin noch nicht senil genug, dass mir ein Pfleger die Entscheidungen meines Alltags abnehmen muss.

    Ein unabhängiges Urteil, denn ich profitiere weder von Club Gold Casino noch von dem Spieler, der sich beschwert.

    Das geht aber eben nur, wenn die etwas aufgeregte Dame mit offenen Karten spielt. Die Betonung liegt auf "offen".

    Leopold

  11. #8
    Insider is offline Public Member
    Join Date
    July 2010
    Posts
    279
    Thanks
    101
    Thanked 201 Times in 93 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Roulette Zeitung View Post
    Hallo,

    ihr müsst es ihr nachsen. Sie kann offensichtlich kein Wort Deutsch, ist aber gerade sehr aufgeregt.

    Das ist jetzt inzwischen schon ein Triple-Posting von ihr. Man hätte es auch einmal schreiben können und darauf verlinken, aber es ist eben alles so aufregend für sie.

    Wie auch immer. Für mich zählen nur harte Fakten. Mir will sie ja offensichtlich keine Beweise geben. Der Foreninhaber soll jetzt entscheiden, was richtig und was falsch ist, mit dem Material, dass sie ihm zuschiebt.

    Ich darf keine Einsicht in die angeblichen Beweise nehmen bis jetzt.

    Heute Abend warte ich auf die Informationen die Telefongespräche betreffend.

    Nach Vorlage aller Beweise, sollten sie überhaupt öffentlich zugänglich sein, werde ich dann meine Entscheidung für die Roulette Zeitung treffen, denn ich bin als genug und denke auch weise und informiert genug, um mir mein eigenes Urteil zu bilden. Ich bin noch nicht senil genug, dass mir ein Pfleger die Entscheidungen meines Alltags abnehmen muss.

    Ein unabhängiges Urteil, denn ich profitiere weder von Club Gold Casino noch von dem Spieler, der sich beschwert.

    Das geht aber eben nur, wenn die etwas aufgeregte Dame mit offenen Karten spielt. Die Betonung liegt auf "offen".

    Leopold
    Ändert trotzdem nichts daran, wie CGC seine Kunden behandelt und ihre Verfahrensweise aussieht. Das ist typisch und hat Methode. Ich habe damals mein Geld bekommen aber nur weil ich Glück hatte und meinen Unmut geäußert habe.

    Fast alle Spieler die mich seinerzeit kontaktiert haben, beschreiben die gleiche Methode.

    Ich profitiere auch nicht davon, denn meine Intention ist es Spielern zu helfen soweit mir das möglich ist und ich meine Kontakte nutzen kann. Aber manchmal, ist das aus erwähnten Gründen einfach nicht mehr möglich. Das ist auch alles sehr zeitintensiv sich mit diesen Dingen auseinander zu setzen. Die Struktur dieser Firma ist einfach nur lächerlich. Solche Bedingungen gibt es in keinem anderen Playtech Casino. Wenn sie mit dieser Masche Geld verdienen wollen, dann wird die Zeit ihnen eines Tages hoffentlich zeigen was sie hätten anders machen müssen. Es gibt genug Beispiele wie man es richtig macht, ohne die Spieler mit fadenscheinigen Gründen für dumm zu verkaufen.

    Ich habe es leider selbst erfahren müssen.

    All dieser Quatsch mit Game Session überprüfen (was nur ein paar Minuten in Anspruch nimmt) oder anhand der Comp Points keinen Umsatz zu berechnen, wegen angeblich unterschiedlicher Prozentsätze bei den Slots. Es kann auch nicht angehen, das Spieler einen Casino Manager kontaktieren müssen um ihre Auszahlung zu erhalten. Hier setzt man sich ganz einfach schlichtweg über Standards hinweg.

  12. #9
    Maximilian1 is offline New Member
    Join Date
    June 2013
    Posts
    6
    Thanks
    1
    Thanked 4 Times in 3 Posts

    Default

    Ich finde es einfach für ein unding....da werden umsätze schätz ich mal in milionen gemacht und man ist nicht mal bereit einmal einnen echten gewinner seinen gewinn auch zu gönnen. Es wird nur abkassiert, dann ist man gern gesehn und wird als Vip gehandelt. Alles betrug auch der angebliche gewinner mit den 730000 euro unglaubwürdig, zumal in den agbs von Clubgoldcasino steht das nur lächerliche 5000 euro im monat zur auszahlung gebracht werden kann. Ich weiß die problematik mit den bedingungen und auch das casinos schlupflöcher suchen, darum hab ich auch das video gemacht und auch sprachmemos...aber das sich ein casino so quer stellt ist schon ein ding. Ich hätte sogar auf den kompletten gewinn verzichtet wenn sie mir mein eingezahltes geld wieder geben, nicht mal das^^
    achja auszahlungen die ich vor der sperrung erhalten hatte ( nach weiteren anfragen) dauerten 4-6 wochen. Ich hoffe dieses Casino wird selbst bald mal gesperrt werden.... naja wie immer wird wohl nix daraus werden. es ist besser einfach sein geld im geldbeutel zu lassen.

  13. #10
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Hallo Maximilian,

    alles ist wieder angekommen.
    Vielen Dank!
    Ich werde es mir Anfang nächster Woche zu Gemüte führen.

    Liebe Leser,

    gestern schaute ich mir das Casino das erste Mal an. Es dauerte keine 5 Minuten, da wusste ich, was da los ist.

    Unten, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sind nur in Englisch oder Griechisch. Aber Bonusangebote (Werbeaktionen) in der gleichen Zeile, die werden schön auf Deutsch präsentiert. "Nachtigall, ich hör Dir trapsen", dachte ich.

    Und wie die Vögel draussen im Garten vor Entsetzen nach Luft schnappen. Die Wettbedingungen sind brav in Deutsch geschrieben, aber eben nur die und das nicht ohne Grund.

    Diese Promotion beinhaltet einen “Willkommens-Bonus” und bezieht sich auf die Bestimmungen der Willkommens-Boni, die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Club Gold Casino beschrieben sind.
    Damit man hinterher schön Zahlungen verweigern kann, wird im Text der Seite http://www.clubgoldcasino.com/de/pro.../anmeldebonus/ ebenso darauf verwiesen, dass

    Die oben genannten Allgemeinen Promotionsbedingungen sollten in Zusammenhang mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Club Gold Casino gelesen werden, welche immer greifen. Im Falle einer Unterschiedlichkeit zwischen den Allgemeinen Promotionsbedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Club Gold Casino, greifen ebenso die letztgenannten.
    "welche immer greifen"

    Die "welche immer greifen" Regeln sind in English verfasst, damit auch ja ein deutscher Spieler mindestens eine der Tausend Regeln bricht, die ein Mensch zu brechen fähig aber nicht bereit wäre, könnte er die AGB fließend lesen. Aber wer kann schon English auf eine Art und Weise lesen, bei der es auf jedes einzelne Wort ankommt?

    Noch einmal genau hingesehen. Die grösste Falltür kommt erst noch.

    Im Falle einer Unterschiedlichkeit zwischen den Allgemeinen Promotionsbedingungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Club Gold Casino, greifen ebenso die letztgenannten.
    Das ist der entscheidende Satz!

    Club Gold Casino sagt damit nichts anderes aus, als dass sie auf ihren deutschen Promotion Texten die heile Welt versprechen können, in ihren englischen AGB aber einfach das Gegenteil schreiben dürfen und damit den Spieler absichtlich, ich wiederhole, absichtlich in die Falle locken können um dann auch noch rotzfrech zu behaupten, der Spieler hätte gegen irgendwelche Regeln verstossen.

    Dann ist es natürlich einfach, Geld zu verdienen.

    Ich habe diesbezüglich einen Thread eröffnet, den ich weiter mit Inhalt füllen werde.

    Heute hatte ich z.B. einen Chat mit Club Gold Casino genau wegen dem Thema deutsche AGB.

    Davon werde ich demnächst in dem von mir gestern neu eröffneten Thread berichten: https://www.gpwa.org/forum/club-gold...tml#post724404

    Leopold

  14. #11
    CarmelS is offline Non-sponsor Affiliate Program
    Join Date
    April 2009
    Location
    Malta
    Posts
    148
    Thanks
    53
    Thanked 66 Times in 37 Posts

    Default

    Club Gold hat gezeigt, dass der Spieler die Bedingung unten gebrochen hat. Das war nicht normal spielen, Club Gold und die GPWA haben die Aufzeichnungen, die zeigen dass das Spiel in einer Weise gemacht, die die Klausel 4.6 unserer Allgemeine Geschäftsbedingungen gebrochen wurde.

    ‘4.6. Sie werden nicht in jedem betrügerisch, Absprachen oder anderen ungesetzlichen Aktivitäten in Bezug auf Ihre Teilnahme in jeden von den Spielen und werden keine automatisierten Spielern oder keine künstliche Intelligenz Anwendungen oder andere Software-gestützte Methoden oder Techniken oder Hardware-Geräte die entwickelt sind um zu beeinflussen oder modifizieren das Ergebnis jede von den Spielen für Ihre finanziellen Gewinn oder Ihnen einen unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu geben. Das Casino wird Maßnahmen ergreifen, um zu erkennen und verhindern die Anwendung solcher Methoden und behält sich das Recht zu blockieren oder zu schließen Ihr Spieler-Konto und/oder einem oder Ihren gesamten Gewinne ungültig bei verdacht auf ein solches Verhalten.”

    Einzelheiten der Untersuchung werden nicht veröffentlicht aufgrund der Art der Untersuchung und weil es weder in Interesse der Club Gold Casino noch der Online-Gaming-Industrie ist, Methoden die das natürliche Ergebnis der Spiele verändern können, zeigen.



    Club Gold showed the player violated the term below. This was not regular play; Club Gold and the GPWA have the records showing the play was done in a way that violated the clause 4.6 of our Terms and Conditions.

    “4.6. You shall not be involved in any fraudulent, collusive or other unlawful activity in relation to Your participation in any of the Games and shall not use automated players or any artificial intelligence applications or other software-assisted methods or techniques or hardware devices designed to influence or modify the outcome of any of the Games for Your financial gain or to provide You with an unfair advantage over other players. The Casino shall take action to detect and prevent the use of such methods and reserves the right to block or close Your Player Account and/or to declare any or your entire winnings void upon suspicion of such behavior.”

    Details of the investigation will not be released due to the nature of the investigation and because it is neither in interest of club gold casino, nor the online gaming industry to show methods that may alter the natural outcome of the games.
    Last edited by CarmelS; 4 July 2013 at 5:20 pm.

  15. #12
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Hello Carmel,

    if a businessman, representing a casino and a affiliate company, can not speak German like you, not a single word, then he should not try to translate.

    Sorry, but it looks ridiculous.

    I hope that the German terms and conditions will not be written in the same, bad and terrible German like your last post.

    A translation of my words is not necessary for German readers.

    Your post speaks for itself.

    Hello?

    You are a businessman and not a normal user!


    If universal4 is writing in the German area he writes his text in English too sometimes because he knows that translation can be difficult.

    Example?

    Look: https://www.gpwa.org/forum/suche-tex...tml#post723985

    This is professional!

    You know, what a disservice is?

    Leopold

  16. #13
    CarmelS is offline Non-sponsor Affiliate Program
    Join Date
    April 2009
    Location
    Malta
    Posts
    148
    Thanks
    53
    Thanked 66 Times in 37 Posts

    Default

    There you have your translation in English too!

  17. The Following User Says Thank You to CarmelS For This Useful Post:

    Anthony (4 July 2013)

  18. #14
    Anthony's Avatar
    Anthony is offline Affiliate Services
    Join Date
    June 2003
    Location
    Everywhere
    Posts
    7,063
    Blog Entries
    67
    Thanks
    2,031
    Thanked 3,350 Times in 1,758 Posts

    Default

    Hallo Maximilian1,

    Ich habe die Daten von Club Gold Casino zu Ihrem Fall vorgesehen überprüft. Basierend auf diesen Daten, habe ich mit der Casino-Entscheidung nicht einverstanden.

    Auch, zögern Sie nicht, eine beliebige Anzahl von Spieler Anwalt Gruppen draußen an eine andere Meinung zu bekommen. Ich schicke Ihnen eine Liste der Seiten in meine Uhr.

    Ich wünschte, ich könnte mehr Informationen zu liefern, aber aufgrund der Natur der Sache, ich bin gebeten worden, um die Informationen, die ich erhalten vertraulich zu behandeln.

    Ich habe markiert dieses Themas gelöst.



    Hi Maximilian1,

    I have reviewed the data provided by Club Gold Casino regarding your case. Based on that data, I have to agree with the casino's decision.

    Also, please feel free to contact any number of player advocate groups out there to get another opinion. I will send you a list of those sites in my PM.

    I wish I could provide more information, but due to the nature of the issue, I have been asked to keep the information I received confidential.

    I have marked this thread resolved.
    I am here to help if you have any issues with an affiliate program.
    Become involved in GPWA to truly make the association your own:
    Apply for Private Membership | Apply for the GPWA Seal | Partner with a GPWA Sponsor | Volunteer as a Moderator


  19. The Following User Says Thank You to Anthony For This Useful Post:


  20. #15
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Hello,

    if a German reader looks at the "German part" of your both posts then he understand, why i am forcing full German terms at Club Gold Casino, having a German website and is suspending German player accounts with tricky bonus terms full valid only available in English.

    Unbelievable!

    Leopold

  21. The Following User Says Thank You to Roulette Zeitung For This Useful Post:


  22. #16
    Anthony's Avatar
    Anthony is offline Affiliate Services
    Join Date
    June 2003
    Location
    Everywhere
    Posts
    7,063
    Blog Entries
    67
    Thanks
    2,031
    Thanked 3,350 Times in 1,758 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Roulette Zeitung View Post
    Hello,

    if a German reader looks at the "German part" of your both posts then he understand, why i am forcing full German terms at Club Gold Casino, having a German website and is suspending German player accounts with tricky bonus terms full valid only available in English.

    Unbelievable!

    Leopold
    Quote Originally Posted by Roulette Zeitung View Post
    If universal4 is writing in the German area he writes his text in English too sometimes because he knows that translation can be difficult.

    Example?

    Look: https://www.gpwa.org/forum/suche-tex...tml#post723985

    This is professional!

    You know, what a disservice is?

    Leopold
    How did my post differ from the example you provided?
    I am here to help if you have any issues with an affiliate program.
    Become involved in GPWA to truly make the association your own:
    Apply for Private Membership | Apply for the GPWA Seal | Partner with a GPWA Sponsor | Volunteer as a Moderator


  23. #17
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Anthony
    How did my post differ from the example you provided?
    Hello Anthony,

    these are two different things!

    1. If a representative, i repeat A REPRESENTATIVE of an online casino AND an affiliate companie writes in a German forum area German, but can't compose one sentence in German, then he is giving himself a disservice because it's just ridiculous.

    2. "if a German reader looks at the "German part" of your both posts" This means, that the "German part" of your post and of Carmel's post reveals, how necessary it is for a normal German player to understand the ONLY VALID AND VERY TRICKY ENGLISH TERMS, because if a reader reads the "German parts" of your posts, then he shakes his head. And if it goes to suspending player accounts and not paying REAL MONEY, then EVERY WORD COUNTS, EVERY WORD!

    The one thing is the public image, the other the necessity of having full and correct translated German terms with your both posts (German parts) as an example of the necessity.

    That YOU have written in both languages, this is as good as Rick is doing this. But this was not the point.



    Hallo Anthony,

    das sind zwei verschiedene Dinge!

    1. Wenn ein Repräsentant, ich wiederhole ein REPRÄSENTANT eines online casinos UND eines Affiliate Programms in einem deutschen Forenbereich schreibt, aber nicht einen geraden Satz in Deutsch zustande bringt, dann erweist er sich damit einen Bärendienst, denn es ist einfach lächerlich.

    2. „Wenn ein deutscher Leser auf den „deutschen Abschnitt“ eurer beiden Postings“ Das bedeutet, der „deutsche Abschnitt“ von Deinem Beitrag und dem von Carmel zeigt auf, wie notwenig es für einen normalen, deutschen Spieler ist, die AUSSCHLIESSLICH GÜLTIGEN UND SEHR TRICKREICHEN ENGLISCHEN AGB zu verstehen, weil, wenn ein deutscher Leser die „deutschen Abschnitte“ eurer Beiträge liest, dann schüttelt er den Kopf. Und wenn es darum geht, Spielerkonten zu sperren und echtes Geld nicht auszuzahlen, dann ZÄHLT JEDES WORT, JEDES WORT!

    Das eine ist die Aussendarstellung, das andere die Notwendigkeit der vollen und korrekt übersetzten deutschen AGB mit euren beiden Beiträgen (Deutsche Abschnitte) als ein Beispiel für die Notwendigkeit.

    Dass DU in beiden Sprachversionen schriebst, das ist genauso gut wie Rick es getan hat. Aber darum geht es nicht.

    Leopold

  24. #18
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    The German word for "resolved" is not "entschlossen".
    No, really not!

    Leopold

  25. #19
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Quote Originally Posted by Selenemeltemp View Post
    Ja, Du bist rightig!!! (My German is really poor, sorry)-Guten Abend !!!
    "really poor"
    No, it's not.
    In quella donna c'è un quid di misterioso.

    Today i will serve a special for my wife and me: Gelato al limone

    Leopold

  26. #20
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,685 Times in 2,950 Posts

    Default

    Offizielle Warnung an alle Spieler

    Dieses ist eine offizielle Warnung vor dem Club Gold Casino. Mit Datum vom 2. Oktober 2013 wurden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in einer Art und Weise geändert, die nach deutschem und evtl. internationalem Recht den Straftatbestand der Nötigung erfüllen.

    7. BRUCH DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

    7.4. [...]Sollten Sie bezüglich der Beschwerde oder der Streitigkeit zu irgendeinem Zeitpunkt eine andere Partei kontaktieren oder öffentlich eine Stellungnahme dazu abgeben, bevor oder nachdem Sie unsere Aufsichtsbehörde kontaktiert haben, mit dem Ziel, dem Ruf und dem Ansehen des Casinos absichtlich zu schaden, so erlischt Ihr Recht auf jegliche Ansprüche gegenüber dem Casino, Ihr Spielerkonto wird unwiderruflich geschlossen und alle Gewinne werden einbehalten.
    Quelle: clubgoldcasino.com/de/allgemeine-geschaeftsbedingungen/


    Das Casino bestimmt natürlich, was "absichtlich" bedeutet.

    Spieler, die sich ab jetzt offiziell über die unseriösen Methoden des Casino beschweren und Hilfe in Foren wie dem GPWA suchen, werden mit dem Verlust ihres gesamten Geldes bestraft. Dieser erpresserische Versuch, Spieler einen Maulkorb anzulegen, ist das Höchstmaß an Unverfrorenheit.

    Das ist nicht akzeptabel, und dieses Forum muss aufpassen, dass man sich nicht an einem Platinum Sponsor die Hände schmutzig macht, der ganz offensichtlich mit Methoden arbeitet, die weit weg sind von Recht und Gesetz.

    Ich erwarte von den verantwortlichen Personen eine Stellungnahme. Ein Schweigen käme einer Verhöhnung der Opfer dieses Casinos gleich.

    Beweis (Screenshot von heute):



    MfG

    Leopold Friesen




  27. The Following 2 Users Say Thank You to Roulette Zeitung For This Useful Post:

    Insider (9 October 2013), marvel (11 October 2013)

Page 1 of 2 12 LastLast

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •