Results 1 to 9 of 9
  1. #1
    christianwebber's Avatar
    christianwebber is offline Private Member
    Join Date
    November 2009
    Location
    Berlin
    Posts
    9
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default Progressiver Jackpot - Abgezogen ?!

    Hallo!

    Ich hatte das Thema bereits auf englisch etwas weiter oben veröffentlicht und habe nun erst den deutschen Bereich endeckt.

    Ich hab da mal ne Frage.... letzen Monat hatte ich bei betsson games eine Spielerin, die einen progressiven Jackpot gewonnnen hat. (480k) Dieser wurde mir von meiner monatlichen Revenue abgezogen, was ich nicht so ganz nachvollziehen kann.

    Wie sich Jackpots füllen, wissen wir ja eigentlich alle....also hätte der mir doch gar nicht abgezogen werden dürfen, oder ?

    Die Affiliate-Lounge versucht sich derzeit rauszureden und zu sagen, dass es ja bei "Betsson Games" gewesen ist und nicht im Betsson Casino und der Jackpot bei den Games mir ebent halt abgezogen wird.

    Bin sehr gespannt auf eure Meinungen..

    Grüße

    Jürgen

  2. #2
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,688 Times in 2,951 Posts

    Default

    Hallo Jürgen,

    Quote Originally Posted by juergen
    es ja bei "Betsson Games" gewesen ist und nicht im Betsson Casino
    damit ich besser verstehe, worauf die hinaus wollen. Worin soll denn der Unterschied bestehen?

    Leopold

  3. #3
    christianwebber's Avatar
    christianwebber is offline Private Member
    Join Date
    November 2009
    Location
    Berlin
    Posts
    9
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Hallo Leopold,

    im englischen Beitrag hatten wir bereits ein wenig mehr über Affiliatelounge geschrieben... siehe hier: gpwa.org/forum/progressive-jackpot-won-negative-earnings-betsson-games-205711.html

    Eigentlich ist es vollkommen egal, ob Betsson Games, Betsson Casino oder irgendwas anderes, in den AGBs steht klar geschrieben, dass progressive Jackpots bereits in den laufenden Kosten abgezogen werden und nicht nochmals, wenn ein Spieler diesen im Casino gewinnt.

    “Net Revenue” means:
    • in relation to sportsbook, casino, bingo and scratch: all monies received by the Company from New Customers in relation to placed bets/casino activites less (a) monies paid out to New Customers as winnings, (b) bonus and jackpot contribution payouts, (c) administration fees, (d) fraud costs, (e) charge-backs, (f) returned stakes and (g) monies paid out as duties or taxes;
    Doch trotz mehrmaliger Nachfrage und Kontaktaufnahme mit diverser Personen bei Betsson wurde dieser Jackpot abgezogen.... sogar teilweise Mitarbeiter meinten, dies sei eigentlich NICHT OK. Ich hab aber aufgehört nachzufragen, da dank des No Negative Carryover der Verlust nicht ganz so schlimm war.

    lg

    Juergen

  4. #4
    christianwebber's Avatar
    christianwebber is offline Private Member
    Join Date
    November 2009
    Location
    Berlin
    Posts
    9
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Aber hier noch eine kleine Ergänzung zu dem Thema:

    Affutd => zieht auch progressive Jackpots ab ( zumindest war es bei mir der Fall )
    Winner => zieht sie NICHT von der Provision ab ( bereits erlebt! )

    Weitere Erfahrungen habe ich bisher noch nicht gemacht. Ihr ?

  5. #5
    Insider is offline Public Member
    Join Date
    July 2010
    Posts
    279
    Thanks
    101
    Thanked 201 Times in 93 Posts

    Default

    Das kann eigentlich nicht sein, denn jeder Spieler zahlt in den Jackpot Topf ein, der vom Software Provider verwaltet wird und im Gewinnfall ausgezahlt wird.

    Ich bin mir nicht sicher aber bei bet365 ist es wohl auch so das es zum Abzug kommt, (zumindestens bei grossen Gewinnen ist es so) da die aber negativen carry over haben umso schlimmer, aber das lässt sich dann wohl individuell lösen, soweit ich weiss.

    Bei no negativen carry over wäre es im Prinzip egal aber trotzdem ärgerlich wenn vorher Verdienste da sind.

    Außerdem müsste man erstmal einen no negativen Deal haben bei einem Playtech Casino.

    Bei einigen ist das sicherlich möglich aber bei anderen wie beispielsweise bet365 grundsätzlich wieder nicht.

    Solange sich das mit dem Unternehmen lösen lässt, wäre es ja okay aber das es überhaupt zum Abzug eines progressiven Jackpots käme, ist schon nicht in Ordnung.

  6. #6
    Roulette Zeitung is offline Public Member
    Join Date
    July 2012
    Location
    Germany
    Posts
    4,446
    Blog Entries
    5
    Thanks
    6,015
    Thanked 6,688 Times in 2,951 Posts

    Default

    Hallo Jürgen,

    auch wenn es ein Ausschluß eines negativen Saldos für den nächsten Monat gibt, ist der Monat, in dem der Jackpot (offensichtlich entgegen den eigenen AGB) abgezogen wurde, finanziell kaputt.

    Wenn Du im Supermarkt einkaufst und Dir zerbricht Ware, bevor Du sie bezahlst, ist sie versichert. Hier wird der Bock zum Gärtner gemacht, und Du sollst für Dinge haften, die laut geschriebenem Wort nicht haltbar sind.

    Des Pudels Kern trifft die Aussage von universal4, der sich in der Szene seit Ewigkeiten gut auskennt:

    Quote Originally Posted by universal4
    If in fact they do decudt the win in the above manner, that is just one more reason not to promote them.
    Quelle: https://www.gpwa.org/forum/progressi...tml#post691918

    Aber warum finde ich den Jackpot nicht?

    Weder hier: http://www.jackpotgraphs.com/recent-...kpots-usd.html
    Noch hier: http://www.jackpotgraphs.com/recent-...kpots-gbp.html
    Auch auch nicht bei Euro: http://www.jackpotgraphs.com/recent-...kpots-eur.html

    Beworben wird Alice: http://www.jackpotgraphs.com/slot-ma...onderland.html

    Wer kann mir Hilfestellung geben?
    Habe ich was übersehen?

    Leopold

  7. #7
    christianwebber's Avatar
    christianwebber is offline Private Member
    Join Date
    November 2009
    Location
    Berlin
    Posts
    9
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    Hier hat betsson sogar den gewinner öffentlich bekannt gegeben:

    http://about.betsson.com/de/jackpot-...9679-gewonnen/

  8. #8
    SwMagazin is offline Public Member
    Join Date
    March 2012
    Posts
    14
    Thanks
    0
    Thanked 2 Times in 2 Posts

    Default

    Ich garantiere, dass es nicht richtig ist, dass der Jackpot abgezogen wird und ich kenne die Industrie von beiden Seiten. Die Jackpots werden sogar aus den Firmenbilanzen wieder herausgerechnet, weil man sie nicht selbst bezahlen muss!

  9. #9
    christianwebber's Avatar
    christianwebber is offline Private Member
    Join Date
    November 2009
    Location
    Berlin
    Posts
    9
    Thanks
    0
    Thanked 0 Times in 0 Posts

    Default

    @SwMagazin

    => sehe ich genauso! Nur ausser Anfragen Anfragen Anfragen kann man nicht wirklich viel dagegen machen.

    Ich hatte letzten Monat bei Winner einen änlichen Fall. Ein Spieler meldet sich an, spielt mit den 30 Euro gratis Bonus, gewinnt einen progressiven Jackpot und verliert ihn wieder. ===> Winner hat tatsächlich die Revenue aus dem Verlust als Provision ausgezahlt!!!

    Das nenne ich mal seriös! Danke an Winner!
    German Casino Guide: Online-Casino.de

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •